BITTE BEACHTEN SIE, DASS BESTELLUNGEN NOCH VERSANDT WERDEN, ALS NORMAL, ABER DIE LIEFERZEITEN KÖNNEN DURCH DIE AKTUELLE SITUATION variieren

5 Styling-Tipps für Langarmkleider

5 Styling-Tipps für Langarmkleider

Style-Tipps für Langarmkleider
Das Befolgen dieser fünf grundlegenden Styling-Tipps stellt sicher, dass eine Frau nicht nur gut aussieht, sondern auch die beabsichtigte Botschaft mit dem vermittelt, was sie trägt.

1. Tragen Sie transparente Ärmel
Frauen, die einen jugendlicheren und sexy Look suchen, sollten ein Kleid mit transparenten Ärmeln suchen. Transparente Ärmel zeichnen das Kleid aus und verleihen ihm einen moderneren und aktuelleren Stil.

Eine modische Art, dieses Outfit zu verschönern, sind eingängige Manschettenarmbänder und ein kühner Cocktailring. Die Accessoires selbst verleihen dem Kleid einen moderneren Look. Polieren Sie das Ensemble mit Pailletten-Stöckelschuhen, eine leicht konservative und sehr damenhafte Wahl.

Natürlich sind feste Ärmel immer angemessen und eine traditionellere Wahl.

2. Tragen Sie kurze oder niedrige Saumlinien
Kurze Säume sind moderner und bilden einen schönen Kontrast zum Kleidungsstil, der als eher bescheiden gilt. Ein kurzer Saum, ähnlich wie ein unterer Ausschnitt, verleiht diesem Kleid ein Gefühl der Ausgewogenheit.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein kurzer Saum etwas oberhalb der Knielänge liegt. Frauen, die es vorziehen, mutiger zu sein, können den Saum etwas weiter auf die Mitte der Oberschenkellänge verkürzen. In diesem Fall sollte der viel kürzere Saum jedoch mit einer Jacke oder festen Ärmeln kombiniert werden, um eine etwas konservative Atmosphäre des Ensembles zu bewahren.

Frauen, die zur Arbeit Langarmkleider tragen, können Kleider mit losen Ärmeln und einem konservativeren Saum in Betracht ziehen.

3. Wählen Sie die richtige Farbe
Das Tragen eines langärmligen Kleides in Weiß, das nicht als kräftige Farbe angesehen wird, ist eine kühne Aussage für dieses bescheidene Kleid. Kombinieren Sie das Kleid mit farbigen Accessoires, um ein steriles Erscheinungsbild der starken Farbe zu vermeiden. Das Tragen von schwarzen oder königsblauen Absätzen ist eine gute Kombination oder vielleicht ein kühner Lippenstift oder ein roter dünner Gürtel mit einem passenden Paar Stilettsandalen.

Die Wahl eines farbigen Langarmkleides kann nicht nur die Haltung einer Frau vermitteln, sondern auch die Gefühle ihrer Mitmenschen beeinflussen. Gedämpfte Farben können einen beruhigenden Effekt haben, während kräftigere Farben eine Frau aus gutem Grund auffallen lassen, solange der Look nicht mit überschüssigem Zubehör überladen ist.

4. Wählen Sie die richtigen Schuhe und Accessoires
Kombinieren Sie dieses Kleid mit geschlossenen oder Peep-Toe-Pumps mit einem Mindestabsatz von 2 Zoll. Ein geschlossener Absatz ist die traditionellere Wahl für ein langärmeliges Kleid. es vermittelt jedoch einen Hauch von Konservatismus. Offene Schuhe sind ebenfalls eine sehr praktische und angemessene Wahl. Abendsandalen können getragen werden, wenn es die Gelegenheit erfordert.

Bei Accessoires bietet das Tragen eines einfarbigen Langarmkleides einer Frau die Möglichkeit, mit anspruchsvolleren Halsketten, Ohrringen und Armbändern zu experimentieren. Wenn Sie genau das richtige Zubehör in der richtigen Menge hinzufügen, wird das Outfit stabiler und der gesamte Look wird abgerundet. Eine Frau, die eine längere oder aufwändigere Halskette wählt, sollte sich für eine konservativere Ohrringwahl entscheiden, beispielsweise für einen Ohrstecker mit Nieten. Ein kühner Cocktailring wird die Aufmerksamkeit von Männern und Frauen auf sich ziehen. Schmuck auf ein Minimum zu beschränken, ist die ultimative Wahl für einen klassischen Look.

Die richtige Frisur spielt auch eine Rolle bei der Vervollständigung eines Looks. Eine Frisur sollte das Gefühl der Frau ergänzen und den Zweck des Tragens des Kleides ergänzen. Eine für das Büro geeignete Frisur kann sich stark von einer für eine Nacht in der Stadt geeigneten Frisur unterscheiden. Eine traditionelle Frisur gepaart mit einem Langarmkleid ist das Brötchen. Richtig gestyltes, welliges oder glattes Haar ist eine gute Wahl für Geschäftstreffen und Veranstaltungen.

5. Finden Sie die richtige Passform
Für eine Frau ist es äußerst wichtig, ein Kleid zu finden, das ihren Proportionen entspricht. Langarmkleider, die für Tagesveranstaltungen und Anlässe getragen werden, können mit einer bequemeren Passform getragen werden, während die am Abend getragenen eher zu einem enger geschnittenen Schnitt tendieren.

Designer stellen Langarmkleider für normale, zierliche und übergroße Frauen her. Ein gut sitzendes Kleid schmeichelt jedem Körpertyp.

langärmliges Kleid

Wonach suchen Sie?

Ihr Warenkorb