Tricks, wie man effektiv bessere Fotos macht

Tricks, wie man effektiv bessere Fotos macht
Viele Menschen glauben, dass Fotografie ein zu schwieriges oder zu teures Hobby ist, als dass sie sich darauf einlassen könnten, aber das muss nicht der Fall sein. Wie bei allem anderen im Leben ist der beste Weg, um loszulegen, das Lernen. In diesem Artikel finden Sie die Tipps, die Sie benötigen, um Ihre fotografische Reise zu beginnen.

Um fotografische Bilder zu erstellen, die Gemälden ähneln, lassen Sie Ihre Fotos auf mattes oder seidenmattes Papier drucken und malen Sie sie dann von Hand mit fotografischen Ölen oder Pastellen. Diese Artikel können in den meisten Kunstfachgeschäften und vielen Fotofachgeschäften abgeholt werden. Die beliebtesten Farben werden von Marshall's hergestellt und speziell für die Verwendung auf Fotografien entwickelt.

Spielen Sie mit der Verschlusszeit Ihrer Kamera, um einzigartige und wundervolle Fotos aufzunehmen. Wenn Sie die richtige Verschlusszeit haben, können Sie wunderschöne Fotos erhalten, die normalerweise so schnell aufgenommen werden, dass das menschliche Auge sie nicht vollständig verarbeiten kann. Versuchen Sie, mit der Verschlusszeit und einem Stativ an einem Bach oder Wasserfall zu experimentieren, um einige großartige Fotos zu erhalten.

Beachten Sie, dass das Wetter Ihre Bilder beeinflusst. Sie werden es vielleicht nicht bemerken, wenn Sie das Bild aufnehmen, aber ein dunkler Himmel verleiht Ihrem Bild eine sehr düstere Atmosphäre. Stellen Sie Ihre Bilder entsprechend zusammen und lassen Sie sich vom Wetter zu interessanten Kreationen inspirieren. Sie können auch auf ein anderes Wetter warten, bevor Sie Bilder aufnehmen.

Ein wirklich guter Fotografie-Trick besteht darin, die Winkel genau zu beachten. Winkel können sehr hilfreich sein, wenn Sie eine Komposition planen. Sie können auf bestimmte Dinge verweisen, auf die Sie sich konzentrieren möchten, und so einen visuellen Pfad für das Auge des Betrachters erstellen. Nutzen Sie sie gut.

Denken Sie beim Streben nach dem perfekten Schuss daran, das Sonnenlicht im Auge zu behalten. Zu wenig und Sie können das Thema nicht sehen. Zu viel und eines von zwei Dingen passiert. Das erste ist, dass zu viel Sonnenlicht in das Objektiv der Kamera oder auf das Motiv gerichtet wird und das Bild auswäscht. Die zweite ist, dass die Person, die fotografiert wird, blinzeln oder die Augen schließen muss, weil massiv Sonnenlicht in ihre Augen fällt.

Versuchen Sie beim Aufnehmen eines Bildes, ein Bild in mittlerer Entfernung aufzunehmen und dann näher heranzukommen. Sie können später entscheiden, dass ein Bild besser ausgesehen hätte, wenn Sie es etwas näher aufgenommen hätten. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich Ihr Motiv in der Bildmitte befindet.

Ein guter Fototipp ist, immer Ihrem Instinkt zu vertrauen. Wenn Sie plötzlich den Drang haben, etwas zu fotografieren, machen Sie es! Lass dir keine Zweifel in den Weg stellen. Sie können auf Ihre Arbeit zurückblicken und entscheiden, dass der spontane Schuss, den Sie gemacht haben, Sie repräsentiert.

Wenn Sie auf Reisen gehen, beginnen Sie mit dem Fotografieren, sobald Sie aus der Tür gehen. Sie können an Ihrem Standort viele Fotomöglichkeiten finden, aber nutzen Sie die Reise, um einige einzigartige Aufnahmen zu machen. Sie können Bilder aufnehmen, die Ihre Reise dokumentieren. Denken Sie daran, dass der Flughafen eine Vielzahl guter Motive für Fotos bietet.

Im Allgemeinen verwenden die Digitalkameras von heute integrierte Blitzmechanismen, die automatisch funktionieren, wenn die Kamera bei schwachem Licht verwendet wird. Eingebaute Blitze eignen sich hervorragend für durchschnittliche Fotos. Für ein professionelleres Erscheinungsbild sollten Sie jedoch einen externen Blitz in Betracht ziehen Blitz. Wenn Sie sich für einen externen Blitz entscheiden, investieren Sie in eine Kamera mit einem "Blitzschuh", in den der Blitz passt, und wenden Sie sich an einen Fachmann, um herauszufinden, welche Blitze gut zu Ihrer Kamera passen.

Ein guter Fototipp ist, die Verwendung von Blitz zu beenden. Viele Leute verwenden Flash, wenn sie Bilder aufnehmen, weil sie es nicht besser wissen. Flash glättet alles und erzeugt ein unerwünschtes und künstliches Foto. Versuchen Sie stattdessen, bei der Aufnahme Ihrer Motive mehr natürliches Licht zu verwenden.

In den meisten Fällen schaut das Hauptmotiv direkt in die Kamera. Lassen Sie Ihr Motiv eine Vielzahl von Emotionen ausdrücken, um ein einzigartiges Foto aufzunehmen. Lassen Sie Ihr Motiv nicht auf die Ferne fokussieren, sondern auf ein Objekt fokussieren, das sich in der Sicht der Kamera befindet, um eine großartige Aufnahme zu erzielen.

Entdecken Sie die verschiedenen Marken, Modelle und Marken von Geräten, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet sind. Die meisten Fotografen entscheiden sich für die Big Two: Nikon und Canon. Es gibt jedoch auch andere seriöse Gerätehersteller.

Informieren Sie sich über Filmgeschwindigkeiten, wenn Sie versuchen, die besten Bilder aufzunehmen. Schnellere Filmgeschwindigkeiten sind tendenziell körniger und weniger fokussiert als Filme mit langsamerer Geschwindigkeit. Langsamere Filme benötigen viel mehr Licht, um gute Aufnahmen zu machen. 400-fach Film ist ein guter Mehrzweckfilm, während langsamere Geschwindigkeiten für komponierte Bilder besser sind.

Integrieren Sie Dinge wie Straßen, Bäche, Küsten, Eisenbahnlinien oder sogar Geländer in Ihre Bilder. Diese werden als Führungslinien bezeichnet und sind eine hervorragende Möglichkeit, die Art und Weise zu erfassen, wie ein Betrachter Ihr Foto betrachtet. Sie führen die Augen Ihres Betrachters durch die Szenen Ihrer Fotos.

Setzen Sie einen Polarisationsfilter auf Ihr Objektiv. Die Verwendung eines Polarisationsfilters hilft, die Fotos weicher zu machen. Wenn Sie keinen Polarisationsfilter haben, halten Sie eine Sonnenbrille vor die Linse. Stellen Sie die Brille so nah wie möglich an die Linse, damit Sie nicht den Rand der Brille in Ihrem Bild sehen.

Wählen Sie Ihre Standorte aus, nachdem Sie gesehen haben, was Ihr Motiv für die Fotos tragen wird. Diese Dinge sollten vor dem Tag der Fotos geplant werden, um sicherzustellen, dass sie nicht zusammenstoßen. Wenn Sie Motive mit heller Kleidung haben, wählen Sie einen gedämpften Hintergrund, vor dem Sie fotografieren möchten.

Die Erinnerungen an unser Leben sind kostbar und es ist wichtig, sie auf Fotografien festzuhalten. Egal, ob Sie Karriere als Fotograf machen oder einfach nur Schnappschüsse im Haus machen möchten, wenn Sie die Ratschläge in diesem Artikel anwenden, können Sie bessere Fotos machen, als Sie es sich jemals vorgestellt haben.

Wonach suchen Sie?

Ihr Warenkorb